Skip to main content

Der Kunstverein lädt zur Eröffnung der neuen Ausstellung „Ticket To Heaven“ der Künstlerin Pia vom Ende am Sonntag, den 07. April um 11.30 Uhr ein. Neben Malerei und einer Videoarbeit wird auch eine über Virtual-Reality-Brillen zugängliche künstlerische Arbeit ausgestellt.

Bereits zum 18. Mal gibt die AG Kunst der Braunschweigischen Landschaft den Ausstellungskalender „Braunschweigische KunstLandschaft“ heraus und stellt die Ausstellungsprogramme der regionalen Kunstvereine und Galerien für das Jahr 2024 vor.

Die neue Sonderausstellung des Heimathauses Alte Mühle lockt viele Besucher nach Schladen. Sie zeigt historische Puppenstuben, liebevoll aufgearbeitet und restauriert. Die Ausstellung ist noch im Oktober und November zu sehen.,

In Anerkennung ihrer Leistungen auf dem Gebiet der Braunschweigischen Landesgeschichte wurde Dr. Sandra Donner, Leiterin des Museums Wolfenbüttel, in die Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen berufen.

Im Rahmen der Lesereihe „federleicht“ – Texte, Titel, Temperamente stellten Autor:innen die neue Literaturzeitschrift der AG Literatur vor.

Ende Februar wäre Leo von Klenze 239 Jahre alt geworden (*29.2.1784 †27.1.1864). Er gilt neben Karl Friedrich Schinkel als einer der bedeutendsten Architekten des Klassizismus. Jetzt hat an Klenzes Wohnort in Schladen das erste Klenze-Museum der Welt eröffnet.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.